Zum Inhalt springen

Krankenpastoral

Fachgruppe Hospiz- und Palliativseelsorge

An dieser Fachgruppe nehmen alle Seelsorgerinnen und Seelsorger teil, die in ihrem Arbeitsfeld in der Hospiz- und Palliativversorgung tätig sind. Neben der zentralen Aufgabe der Vernetzung in diesem so schnell wachsenden Bereich arbeitet die Fachgruppe beispielsweise an folgenden Themen:

  • Seelsorge als fester Bestandteil des Teams:

Welche Konsequenzen hat dies für das Selbstverständnis des Seelsorgers, der von außen kommt und doch ganz im Team ist? Wie kann multiprofessionelles Arbeiten gelingen? In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage nach Seelsorgegeheimnis / Schweigepflicht. Die Sektion Seelsorge der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin veröffentlichte zu diesem Thema ein Diskussionspapier.

  • Sterben in Würde:

Ein wesentlicher Aspekt dieses Themas spiegelt sich in der aktuellen Debatte um die Beihilfe zum Suizid und Tötung auf Verlangen wider. Die Deutsche Bischofskonferenz hat zu diesem Thema ein Faltblatt herausgegeben, das online abrufbar ist . In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen nach dem seelsorglichen Umgang mit Schmerzen und unerträglichem Leiden.

  • Wieviel Tod verträgt ein Mensch?

Wie kann ich selber, die anderen Professionen und das ganze Behandlungsteam mit der täglichen Konfrontation umgehen. Worin bestehen die Belastungen. Welche Elemente einer gemeinsamen Erinnerungskultur sind hilfreich und welche Freiräume braucht es für die individuelle Gestaltung des Abschieds? Auch die Frage der Gedenkgottesdienste mit den An- und Zugehörigen gehört zu diesem Themenkomplex.

  • Was ist Spiritualität?

Sicher ist Spiritualität von dem Begriff Religion, Glauben, Frömmigkeit zu unterscheiden und eindeutig ist auch, dass es keine allgemeingültige Definition gibt. Nachdem diese Fachgruppe auch eng mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin / AK spirituelle Begleitung vernetzt ist, sei auf die Definition dieser Arbeitsgruppe verwiesen:
www.dgpalliativmedizin.de/sektionen/sektion-spirituelle-begleitung.html

Kontakt

PR Norbert Kuhn-Flammensfeld
Leiter des Fachbereichs Hospiz und Palliativ,
Klinikseelsorger

Erzbischöfliches Ordinariat München
Dachauerstraße 50/III
80335 München
Tel. 089 2137-2318
nkuhneomucde